SUV [Sport Utility Vehicle]

Welcher SUV Fahrer hat sich nicht schon mal die Frage gestellt. „Was kann der Wagen überhaupt? …kommt er durch, ja/nein …vielleicht?“

In unserem Offroadpark lassen sich diese Fragen praktisch klären. Mit professioneller Betreuung können Sie Ihr Fahrzeug neu entdecken und auf Herz und Nieren prüfen. Mit beherrschbaren Sandflächen wird das Offroad(er)fahren begonnen und je nach Fahrzeugbeschaffenheit und Fahrertalent kann man sich verschiedenen Herausforderungen im Gelände stellen oder eine kleine Tour auf unserem Waldwegenetz genießen. Gäste im Offroadpark fuhren unter anderem: VW Touareg, Volvo XC 90, Porsche Cayenne, Audi Q7, Mercedes GL, Ford Explorer aber auch die Geländevariante vom Fiat Panda.

Preise:

Tagestrainings zu den angegebenen Terminen:

250,00€ pro Teilnehmer mit eigenem  SUV  typenoffen. ACHTUNG! Bei Buchungsanfragen geben Sie bitte den Fahrzeugtyp inkl. Baujahr bitte mit an.

450,00€ bei 2 Teilnehmern  in einem eigenem 4x4 SUV  typenoffen

Dauer des Trainings: 9:00 bis 16:00 Uhr

Individuelles Einzeltraining: Dieses Training führen wir für Einzelteilnehmer mit eigenem Fahrzeug durch. Termine und Zeitrahmen werden im Vorfeld vereinbart. Preis: 150,00€ pro Stunde je Fahrer.

 Besondere Fähigkeiten: PKW Führerschein, Selbstverpflegung

 Trainingsinhalte:         

-          Vermittlung wichtiger theoretischer Grundlagen

-          Einsteigerparcours für Grundlagen des Fahrverhaltens abseits von Asphalt

-          Fahrten in Schrägen und Verschränkungen

-          Weicher Untergrund, Waldboden, Sand, Geröll, witterungsabhängig Schlamm

-          Steigungen und Abfahrten, je nach Bodenfreiheit auch Kuppenüberfahrten

-          Testen und Nutzen der elektronischen Assistenzsysteme / Fahrassistent wie z.B.

            Bergabfahrhilfe oder Antischlupfregelung (ASR) etc.

Besonderheiten:

Die Trainingsinhalte können individuell den Teilnehmerwünschen angepasst werden. Zwischen den einzelnen Trainingssektionen liegen teilweise mehrere Kilometer lange wilde Verbindungswege. Für Gruppen können auch Trainings mit Eventcharakter oder Teambuilding durchgeführt werden.

 

In der unteren Galerie: Foto's mit Porsche Cayenne von Friedrich Schmidt

Anfahrt

So finden Sie ganz leicht zu uns.

ACHTUNG!

Alle Fahraktionen, Fahrzeugtest und Trainings auf dem Gelände des Offroadpark Berlin Brandenburg werden nur in Begleitung von unserem Fachpersonal durchgeführt. Der Offroadpark ist nicht öffentlich zugänglich und kann nicht auf „eigene Faust“ befahren werden. Diese Regel dient nicht nur der Sicherheit unserer Gäste, sie ist auch sehr wichtig für den Erhalt unserer artenreichen Naturlandschaft.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Geländewagenfahrtraining nach Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V.